Pistole

Sportschießen mit der Pistole

Sportschießen ist ein weltweit betriebener Sport und kann auch bis in hohe Alter betrieben werden. Sportschießen ist eine Konzentrations- und Präzisionssportart. Geschult werden hier neben der Technik besonders Konzentration und mentale Stärke, körperliche Fitness, Koordinationsfähigkeit und soziale Kompetenz. Sportschießen ist Gewaltfrei.

Mit der Luftpistole (für Frauen und Männer olympisch) ist der Einstieg bereits ab 12 Jahren möglich. Dies Disziplin wird vorwiegend in Indoorständen auf eine Distanz von 10 m geschossen und von September bis März durchgeführt. Dazu sind die Vereine Ansprechpartner, diese bieten zum Teil auch die Möglichkeit von Schnuppertrainings an.

Mit der Feuerpistole ist der Einstieg ab 16 Jahren möglich (dazu sind die waffenrechtlichen Bestimmungen zu beachten). Hier gibt es verschiedene Disziplinen über Distanzen von 25 m und 50 m. Betrieben werden diese Bewerbe vorwiegend auf Schießständen im Freien. Auch hier sind die Vereine die geeigneten Ansprechpartner und bieten zum Teil auch die Möglichkeit von Schnuppertrainings an.

Aktuelles

17

Okt 22

ISSF WM Kairo: Steiner und Zechmeister Weltmeister im Luftpistole Mixed Team

Sylvia Steiner und Richard Zechmeister sind Weltmeister im Luftpistole Mixed Team! Die 40-jährige Salzburgerin und der 47-jährige Burgenländer verwirklichen ihren…
Lesen Sie weiter
1 2 3 4

Vorstellung der Pistole – Disziplinen

 

Kader – Ranglisten

Luftpistole Frauen/Männer, Stand 01.06.2022

Rekorde

Karl Kapper

Landesschützenmeister u. Landessportleiter Pistole

Karl Kapper
8350 Fehring, Hauptplatz 7
Tel. 0664/1429899, E-Mail: kkapper@a1.net

Anita Grabensberger

Landessportleiterin Jugend Pistole

Anita Grabensberger
2880 Kirchberg/Wechsel, Wiesen 314
Tel. 0664/1825074
E-Mail: grabisigi@hotmail.com